SPEZIAL-LEHRGANG ZUM/R

ZERTIF. / DIPL. SEMINAR-LEITER/IN

Vision, Berufung und Erfüllung als Erfolg

nach Kurt Tepperwein

Lizenz als Nutzungsrecht

mit Zertifikat oder Diplom

JETZT ANMELDEN

6-8 Monate Selbststudium

1 Studienordner (370 Seiten)

8 CDs und 3 DVDs (14 Stunden)

praxisnaher Lehrgang

wirtschaftlich und spirituell

eigene Seminare optimal führen

EINFÜHRUNG

Selbststudienprogramm zum/r

Seminar-Leiter/In mit Zertifikat oder Diplom

Liebe Leserin, lieber Leser,

jeder Mensch hat seine ganz individuelle Aufgabe in diesem Leben. Diese zu erkennen und zu erfüllen bedeutet die Erfüllung seines Lebens. Die Seminartätigkeit ist nicht nur ein sinn- und wirkungsvoller, sondern auch auf allen Ebenen des Lebens ein erfüllender Weg. Oft steht bloss die Frage im Raum, wie und wo kann man das "geistige Rüstzeug" erlangen, um ein/e erfolgreiche/r Seminar-Leiter/In zu werden? Deshalb bietet die IAW in Zusammenarbeit mit Kurt Tepperwein dieses exklusive Sonderseminar im Rahmen der Heimlehrgänge an: Ein praxisnaher Lehrgang für den wirtschaftlichen und spirituellen Erfolg als Seminar-Leiter/In.

In einer Informationsgesellschaft nimmt der Beruf des/der Seminar-Leiters/In eine immer grössere Bedeutung ein. Auch Ihr Seminar kann zum einzigartigen Erlebnis werden, wo Informationen, Wissen und Bewusstsein hautnah und praktisch zusammenfliessen. Diese Ausbildung ist ein direkter Weg zur wahren Selbstverwirklichung, zur Bewusstseins- und Wissenserweiterung. Weiters hilft sie Ihnen dabei, Ihre Berufung zum lukrativen Beruf zu gestalten. Das Faszinierende an unserer Seminar-Ausbildung ist neben dem Erlangen eines enormen spirituellen Potentials auch das sichere finanzielle Standbein.

Seltsamer Weise gibt es zur Zeit nur wenig Fachliteratur, die die Ausbildung des/der Seminar-Leiters/In zum Thema hat. Eine grosse Lücke im System. Diese Lücke zu schliessen ist auch ein Anliegen dieses Spezial-Lehrgangs. Entdecken Sie mit uns Ihre individuelle Aufgabe und Ihre persönliche und einmalige Form der Weitergabe von Informationen, Erfahrungen und Erkenntnissen. Diese Form in sich zu finden und weiterzuentwickeln ist ein wesentlicher Bestandteil dieser einmaligen Ausbildung.

KURT TEPPERWEIN ALS SEMINAR-LEITER:

Kurt Tepperwein hat den Studien-Lehrgang

zum/r Seminar-Leiter/In für Sie persönlich gestaltet,

damit Sie Ihre Vision, Ihre Berufung und Ihre Erfüllung finden.

Kurz gesagt: Den Weg zum erfolgreich sein!

 

 

 

INHALTE

Der Aufbau des Spezial-Lehrgangs zum/r Seminar-Leiter/In

1 Studienordner (370 Seiten), 8 Seminar-Live CDs und 3 DVDs (14 Stunden)

1

2

3

Eine Erfolgs-Persönlichkeit als Seminar-Leiter/In sein

Die Starteigenschaften einer Erfolgs-Persönlichkeit als Seminar-Leiter/In

Erfolg auf neue Art Lernen: Alles sofort vollziehen!

Erfolgsfaktor: Zielklarheit

Resonanzfähigkeit für den Erfolg herstellen

Die Erfolgs-Bilanz des Lebens: Die IST-Situation

Loslassen, was den Erfolg behindert

Erfolgs-Techniken der Wandlung

Erfolgs-Aura und Charisma

Die Stimme des Erfolgs

Die Praxis der erfolgreichen Seminargestaltung

Die optimale Einstimmung / Ihre Seminar-Organisation

Ihr Thema - Ihr Stil - Ihr Weg / Die Darstellung des Themas

Bekannt werden! / Sympathisch sein!

Vertrauen gewinnen! / Die Raumgestaltung

Der Ablauf des Seminars / Der Einsatz von Übungen

Der Umgang mit Schwierigkeiten im Seminar

Werbung im Seminar

Auswertung, Nachbearbeitung, Ergebnissicherung

So werden Sie als Buchautor/In erfolgreich

Selbst-Ausbildungen zur spirituellen Meisterschaft

Was ist Meisterschaft? / Werde, wer du bist: Ich selbst

Hindernisse auf dem Weg / Leben im Tao

Das Märchen vom Spiel des Lebens

ORGANISATION

Die Studienorganisation auf einen Blick

Alle Einzelheiten des Selbststudiums zum/r Seminar-Leiter/In

Studienthema:

 

Studienmaterial:

 

 

 

Studiendauer:

 

 

Studienabschluss:

 

Studienbeginn:

 

Studiengebühr:

 

Zahlungsvarianten:

 

 

 

Studienservice:

Selbststudium zum Seminar-Leiter/In

 

1 Studienordner (370 Seiten)

8 CDs Seminar Live (8 Stunden)

3 DVDs (6 Stunden)

 

6-8 Monate im Selbststudium

5-8 Stunden wöchentlich, je nach Vorbildung

 

Zertifikats- bzw. Diplomabschluss mit Nutzungslizenz

 

Am 1. jeden Monats

 

CHF 980.- / EUR 780.-

 

Einmalzahlung oder in

2 Raten á CHF 510.- / EUR 410.- (1. Rate bei Beginn, 2. Rate am Anfang des 4. Monats)

3 Raten á CHF 350.- / EUR 280.- (1. Rate bei Beginn, 2. / 3. Rate am Anfang des 4. / 6. Monats)

 

Bei Fragen rufen Sie uns an, faxen oder mailen Sie uns oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Telefon: 00423 / 233 12 12

Fax: 00423 / 233 12 14

eMail: go@iadw.com

DOWNLOADS

Flyer Selbststudienprogramme (PDF)

Anmeldung Print (PDF)

Mit nur einem Klick erhalten Sie

weitere Informationen zum/r Seminar-Leiter/In

Studienratgeber (PDF)

ANMELDUNG

STUDIENBEDINGUNGEN

MIT 14-TÄGIGEM WIDERRUFSRECHT

  • In der Studiengebühr sind alle Studien- und Arbeitsmaterialien, die für ein erfolgreiches Selbst-Studium notwendig sind. Inbegriffen sind zudem eine Studienbetreuung sowie telefonische Studienberatung.
  • Die Studienunterlagen werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung auf Vorausrechnung und in einer Lieferung zugestellt. Das gesamte Studienmaterial bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der IAW in FL-9490 Vaduz.
  • Ein Rücktrittsrecht kann nach der Widerrufsfrist und Auslieferung aus Copyright-Gründen nicht gewährt werden. In Ausnahmefällen (Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall) wird die IAW selbstverständlich eine für beide Vertragspartner annehmbare Lösung suchen und finden.
  • Der/Die Studienteilnehmer/In hat das Recht, in begründeten Fällen die Studiendauer und den Beratungsservice um 6 Monate zu verlängern.
  • Heimstudien-Teilnehmer/Innen erhalten mit Einreichung der Zertifikatausgabe (nach 6-8 monatiger Absolvierung im Umfang von 20-30 Seiten abzugeben) ein IAW-Zertifikat mit der Bestätigung, an dem Heimseminar erfolgreich teilgenommen zu haben.
  • Die Anmeldung zum Diplom und die Lizenznahme sind aneinandergekoppelt. Ein Diplomant ist gleichzeitig Lizenznehmer.
  • Die Lizenzgebühr für die Nutzung und Kopieren der Unterlagen, für eigene Beratungen und Seminare des gewählten Studienganges, ist erst nach Studienabschluss und vor der Diplomübergabe zu begleichen.
  • Die Diplom- und Prüfungsgebühr ist erst nach Studienende und nach einer positiven Begutachtung der Diplomarbeit zu begleichen.
  • Der/Die Studienteilnehmer/In bestätigt, das erhaltene Lehrmaterial nur für sein persönliches Studium und nach Lizenznahme für eigene Beratungen und Seminare zu verwenden. Weitere Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Form.
  • Gerichtsstand ist Vaduz.

Melden Sie sich einfach und bequem online an!

Die Tage sind gezählt! Starten Sie jetzt in eine neue Zukunft!

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

© IAW Vaduz 2014-2015